Mach mit beim Stadtradeln!

Melde dich noch heute beim Stadtradeln an und helfe unserer Schule, einen guten Platz zu erreichen! 1. Registrieren 2. E-Mail bestätigen 3. App auf dem Handy installieren und losradeln

Liebe Eltern,

am Gründonnerstag haben wir vom Land erste Rahmenbedingungen für den Unterricht nach den Osterferien bekommen. Diese waren noch sehr vage,
deshalb haben wir jetzt vorerst nur einen Plan für die erste Woche nach den Ferien gemacht.

Wir gehen davon aus, dass wir im Laufe dieser oder nächster Woche noch konkrete Vorgaben vom Land bekommen.
Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie selbstverständlich wieder informieren​.

In der Woche nach den Osterferien (12.-16.4.21) findet die Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler statt wie vor den Ferien.

Die Klassen 9 und 10 haben Wechselunterricht. Das heißt, eine Hälfte der Klasse hat in der Woche nach den Osterferien Präsenzunterricht '
und die andere Hälfte ist im Fernunterricht. Welche Hälfte direkt nach den Ferien Präsenzunterricht hat, erfahren die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenlehrkräften.
In der 2. Woche nach den Ferien (19.-23.4.21) hat dann die jeweils andere Hälfte Präsenzunterricht.​

Für die Klassen 5-8 findet in der Woche nach den Osterferien (12.4.-16.4.21) Fernunterricht statt. Da einige Lehrkräfte gesundheitsbedingt ausfallen,
kommt es in dieser Woche in einigen Klassen zu Unterrichtsausfällen. Das Land hat in Aussicht gestellt, dass ab der 2. Woche nach den Ferien (19.-23.4.21)
wieder in einen Wechselunterricht übergegangen werden kann (abhängig vom Infektionsgeschehen).​

Die Stundenpläne sind auf WebUntis eingestellt.​

Was ist mit den Selbsttests?
Alle ab dem 12. April in den schulischen Präsenzbetrieb sowie in die Notbetreuung einbezogenen Personen sollen das dann vorgehaltene Testangebot
in der ersten Schulwoche nach den Osterferien zunächst noch auf freiwilliger Basis in Anspruch nehmen können.
Ab dem 19. April soll dann die Testung für die Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Notbetreuung als Zugangsvoraussetzung gelten." (Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, 1.4.2021)​

Wir haben allerdings noch keine Nachricht von der Stadtverwaltung Bad Wurzach, wann und in welchem Umfang wir welche Tests geliefert bekommen.
Wir gehen momentan davon aus, dass die Lehrkräfte die Schüler wieder bei den Selbsttests anleiten werden.​

Es besteht für die Schülerinnen und Schüler wie bisher keine Verpflichtung zur Teilnahme am Präsenzbetrieb.
"Nicht die Schulpflicht, wohl aber die Präsenzpflicht ist grundsätzlich weiter ausgesetzt."​

Liebe Eltern, wir hoffen, Ihnen bald genauere Informationen mitteilen zu können.

Wir wünschen Ihnen starke Nerven und ein dickes Fell, um auch durch diese nächste Phase zu kommen.

 

Freundliche Grüße

Julia Kiebler

Schulleiterin

 

Donnerstag, 10 Juni Andreas Gräber
Liebe Eltern, die 7-Tage Inzidenz im Kreis Ravensburg sinkt langsam, aber beständig. Deshalb freuen wir uns über die Maßen, dass wir ab kommenden Montag, 14. Juni 2021, alle Schülerinnen und Schüler in ganzen Klassen wieder in der Schule begrüßen dürfen . ( Achtung! Fälschlicherweise war für eine kurze Zeit der 21. Juni auf unserer homepage genannt.) Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler am kommenden Montag um 7:45 Uhr mit dem Unterricht beginnen. Die Stundenpläne erhalten die Kinder dann von ihren Klassenlehrern.
Freitag, 21 Mai Andreas Gräber
Bereits zur Weihnachtszeit hatte die 10. Klasse der Werkrealschule Bad Wurzach "Briefe gegen die Einsamkeit" an verschiedene Pflegeeinrichtungen geschickt und dabei eine sehr große, positive Resonanz erfahren. Mit dieser Motivation gingen die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklasse nun wieder ans Werk und begannen, gemeinsam mit Ihrer Ethiklehrerin Frau Feistle und der aktuell an der WRS tätigen Referendarin Frau Rogg, „Glückbriefe“ an die Bewohner der Seniorenheime zu schreiben.
Freitag, 14 Mai Andreas Gräber
Liebe Eltern , erfreulicherweise ist die Inzidenz im Landkreis Ravensburg in den letzten Wochen wieder gesunken, sodass wir am Montag, 17. Mai wieder mit Wechselunterricht anfangen können. Vom 17.5.-19.5.21 ist die A-Gruppe dran, von 20.5.-21.5.21 die B-Gruppe. Danach sind Pfingstferien vom 25.5.- 4.6.21. Sollte Ihr Kind nicht mehr wissen, in welcher Gruppe es ist, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer auf.
Dienstag, 11 Mai Andreas Gräber
Liebe Eltern, bitte beachten Sie wieder die aktuelle Presseinformation des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes GmbH (bodo) zur Rückhol-Option bereits abbestellter Fahrkarten bis 12. Mai 2021.
Montag, 03 Mai Andreas Gräber
Liebe Eltern, bitte beachten Sie die aktuelle Presseinformation des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes GmbH (bodo) zur Schülermonatskarte Mai 2021.
Mittwoch, 28 April Andreas Gräber
Liebe Eltern, bitte beachten Sie die aktuelle Presseinformation des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes GmbH (bodo). Demnach gibt ab sofort (26.04.2021) eine neue Maskenpflicht in Bus & Bahn !! Bei einer Inzidenz ab 100 sind nur noch FFP2, KN95, K95 Masken gestattet. Hier die Presseinformation als PDF-Download .