Liebe Eltern, 

die Krankheitswelle hat uns als Schule leider auch mit voller Wucht erwischt und so sind wir alle froh, dass es durch die Fasnetsferien eine kleine Auszeit gibt, in der alle hoffentlich Zeit haben, wieder fit zu werden.

 Lehrerausflug 

Am Mittwoch, 21. Februar (Mittwoch nach den Fasnetsferien) findet seit langem mal wieder ein Lehrerausflug statt. Der Unterricht endet für alle um 12:05. Es findet keine Betreuung in der Mittagspause statt und kein Unterricht am Nachmittag. Bitte beachten Sie das bei der Buchung von Mensaessen. 

Theaterfreizeit 

Vom 13.3. bis 15.3.24 geht die Theater AG wieder aufReisen und besucht einen 3-tägigen Workshop in der Landesakademie auf Schloss Rotenfels im Schwarzwald.
Dort fahren wir mit dem Zug hin. Die Eltern der Schauspielerinnen und Schauspieler werden gesondert informiert.

 Studienfahrten 

Im Oktober 2024 werden wieder Studienfahrten für die 9. und 10. Klässler angeboten:

Dieses Mal geht es nach Freiburg und nach Dublin. Die Anmeldungen der jetzigen 8. und 9. Klässler laufen bereits. 

Jahreshauptversammlung des Fördervereins 

Am 23. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Werkrealschule statt. Der gesamte Vorstand wurde im Amt bestätigt.
Als neuer 1. Vorsitzender wurde Herr Karsten Fischer gewählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kazmaier für die jahrelange Übernahme des Vorsitzes! 

Wenn Sie Interesse haben, den Förderverein zu unterstützen: Im Sekretariat gibt es Flyer mit einem Antrag auf Mitgliedschaft. Für 8 € im Jahr sind Sie dabei! 

Anmeldung neue 5. Klässler 

Die Anmeldetage für neue 5. Klässler sind von Dienstag, 5. März bis Donenrstag, 7. März 2024. 

Rauchen und Tabakkonsum auf dem Schulgelände 

Leider müssen wir in letzter Zeit verstärkt feststellen, dass sich neue „Tabakmoden“ in der Schule breit machen. Dieses Phänomen gibt es leider an allen weiterführenden Schulen.

 

Vapes: sind elektronische Geräte, bei denen eine Flüssigkeit (liquid) verdampft wird. Der Dampf schmeckt meist süß und da der Dampf kalt ist, reizt er nicht so zum Husten wie der Rauch einer „normalen“ Zigarette,
daher sind auch schon jüngere Schüler versucht, die vapes auszuprobieren. Sie sind hübsch bunt und obwohl erst ab 18 offiziell käuflich, scheint es sehr leicht zu sein, in Bad Wurzach an die Dinger ranzukommen. 

Snooze / Snus (früher „Kautabak“): Hier wird der Tabak in den Mund geschoben und der Speichel mit dem Tabak geschluckt. 

Beides ist, genau wie das herkömmliche Rauchen, ab 18 erlaubt. Auf dem Schulgelände ist Tabakkonsum generell verboten. 

Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Schädlichkeit dieser Produkte und dass sie abhängig machen. Wer diese Produkte an andere Schüler verteilt oder verkauft, macht sich unter Umständen strafbar.

 

Wir wünschen Ihnen eine tolle Fasnetszeit oder ein paar ruhige Tage, ganz nach Ihrem Geschmack und freuen uns auf das zweite Halbjahr mit Ihren Kindern!

 

Julia Kiebler

 

Elterninfo Februar 2024 als PDF-Download

Donnerstag, 08 Februar Andreas Gräber
Liebe Eltern, die Krankheitswelle hat uns als Schule leider auch mit voller Wucht erwischt und so sind wir alle froh, dass es durch die Fasnetsferien eine kleine Auszeit gibt, in der alle hoffentlich Zeit haben, wieder fit zu werden. Lehrerausflug Am Mittwoch, 21. Februar (Mittwoch nach den Fasnetsferien) findet seit langem mal wieder ein Lehrerausflug statt. Der Unterricht endet für alle um 12:05. Es findet keine Betreuung i n der Mittagspause statt und kein Unterricht am Nachmittag. Bitte beachten Sie das bei der Buchung von Mensaessen.
Dienstag, 06 Februar Andreas Gräber
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Wie beim Infotag bereits mitgeteilt, bieten wir folgende Termine zur Schulanmeldung an: Anmeldetermine für Klasse 5 im Schuljahr 2024/25: Dienstag, 05.03.2024, 8:00 - 16:00 Uhr Mittwoch, 06.03.2024, 8:00 - 16:00 Uhr Donnerstag, 07.03.2024, 08:00 – 17:00 Uhr
Montag, 05 Februar
Am vergangenen Samstag veranstaltete die Werkrealschule Bad Wurzach wieder ihren Info-Mitmachtag für die Viertklässler der umliegenden Grundschulen. Um 10 Uhr konnte unsere Schulleiterin Frau Kiebler zahlreiche Kinder mit ihren Eltern im Foyer der Schule begrüßen. Zur Einstimmung an den Infotag hatte die Theater-AG unter Leitung von Herrn Brändle das kleine Theaterstück „Notenschreck“ für die zukünftigen Fünftklässler einstudiert. Das Stück handelte von einem „Alptraum vor neue Schule“, aber natürlich soll es den Kindern die Angst vor dem Übertritt in eine neue Bildungseinrichtung nehmen.
Montag, 05 Februar
Der Schultag begann normal um 7.45 Uhr. Die Lehrer kontrollierten, ob alle da waren und an der Bushaltestelle stiegen alle in den Bus. Die Schwimmer fuhren nach Biberach, die Wanderer liefen in Bad Wurzach los und für die Eisläufer ging es zur Eishalle nach Memmingen.
Dienstag, 30 Januar
Vom 22.-24.1.24 waren wir wieder auf der Skihütte Marienruh in Laterns. Auch dieses Jahr war die Zeit wieder ein voller Erfolg mit gemeinsamem Kochen, Feuer machen, Spiel, Spaß und natürlich vielen genialen Pistenmomente. Wir freuen uns, dass wir so viele Schülerinnen und Schüler für den Wintersport begeistern können. Großer Dank geht an Herrn Halder für die Organisation, sowie an alle unterstützenden Kolleginnen und Kollegen. A. von Keler
Mittwoch, 17 Januar
Liebe Eltern der Klassen 5, 9 und 10, gestern hat mich die Nachricht des Dozententeams erreicht, dass der geplante Elternabend (19.01.2024) und die Workshops an beiden Samstagen (20.01.2024 und 27.01.2024) nicht stattfinden können. Wir vom Elternbeiratsvorstand bedauern diese Mitteilung sehr und hoffen Ihnen baldmöglichst einen Ersatztermin anbieten zu können. Mit freundlichen Grüßen Birgit Dimmler
Elterninfo September 2023 19 September 2023