Liebe Eltern,
die Osterferien nahen, aber vorher wollen wir noch mit der ganzen Schulgemeinschaft ein großes Sportfest feiern:

Am Dienstag, 12.4.22 (letzter Schultag vor den Osterferien) wird der Unterricht nicht in der gewohnten Form stattfinden, sondern wir wollen alles machen,
was uns in Schwung bringt und Spaß macht (nach der monatelangen „Rumhockerei“):

Wir haben im Rahmen unserer Pausenhof-Fußballliga eine Menge Spiele nachzuholen, die wir jetzt endlich wieder durchführen können, weil die Kohortenregelung aufgehoben wurde.
Außerdem haben wir am Dienstag die Möglichkeit, 4 Schulstunden lang das Hallenbad zu nutzen (nicht nur die 6. und 7. Klässler, die sonst Schwimmunterricht haben).

Das Wetter soll gut werden, sodass wir außerdem eine Menge tolle Sport- undSpielangebote auf dem roten Platz und der Wiese hinter dem Schulzentrum, sowie dem Skaterplatz machen wollen.

Auch in der Halle wird es ein Bewegungsangebot geben.

Der Vormittag wird in Doppelstunden eingeteilt sein, sodass die Schülerinnen und Schüler von jeweils zwei bis drei Jahrgangsstufen zusammen die Angebote wahrnehmen können,
also z.B. die 5.und 6. Klässler dürfen (wer mag) in den ersten beiden Schulstunden zum Schwimmen, danach die 7.-9. Klässler.

Auch bei den Fußballspielen darf natürlich zugeschaut werden.

Außerdem würden wir gerne Geld für Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten,sa mmeln: Hierfür wird es den ganzen Vormittag lang einen Verkauf von Getränken und
Sandwiches - von Schülern organisiert – geben. Es wäre also toll, wenn Sie Ihrem Kind ein paar Euro mitgeben würden, damit es sich etwas zu essen und trinken kaufen kann.
Der Reinerlös wird an den Partnerschaftsverein Bad Wurzach gespendet. Dieser unterstützt unsere polnische Partnerstadt Popielów, die sehr viele ukrainische Flüchtlinge versorgt.

Wichtig für Sie:

– Fußballer: Bitte entsprechende Kleidung mitbringen.
– Wer auf dem Skaterplatz mit Roller oder Skateboard fahren will, muss Schützer (Skateboard) und einen Helm (Roller und Skateboard) mitbringen.
– Klären Sie mit ihrem Kind, ob es am Dienstag zum Schwimmen will, das müssen wir am Montag wissen. In dem Fall: Schwimmsachen am Dienstag nicht vergessen!
– Sportzeug (für die Halle Hallenschuhe) für drinnen und draußen mitbringen.
– Etwas Geld für ein Vesper mitgeben.
Nachmittags findet kein Unterricht und keine Betreuung statt, auch die Mensa ist am Dienstag nicht mehr geöffnet.

Wir freuen uns auf einen tollen, bewegungsreichen Tag mit allen Schülerinnen und Schülern!
Julia Kiebler                           

                                                  Hier die Elterninfo als PDF-Download                                             

Freitag, 20 Mai Andreas Gräber
Liebe Eltern, bitte beachten Sie das Schreiben des Bodo Verkehrsverbundes zum 9 Euro-Ticket. Das Schreiben ist hier als PDF-Datei verlinkt und kann auch im Downloadbereich heruntergeladen werden.
Dienstag, 17 Mai Andreas Gräber
Im Rahmen der Besichtigungstage bei unseren Bildungspartnern vereinbarte die WRS Bad Wurzach mit dem Städt . Kurbetrieb in diesem Jahr eine besondere Art der Betriebsbesichtigung. Hoteldirektor Marc Schmidt organisierte gemeinsam mit seinem Team für zwei Vormittage ein umfangreiches Kennenlernprogramm für die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen.
Dienstag, 17 Mai Andreas Gräber
„Je früher, desto besser“ – unter diesem Motto fanden vergangene Woche die Betriebsbesichtigungstage bei unseren Bildungspartnern statt. Am Montag lag der Schwerpunkt beim Handwerk und der Industrie und so zogen unsere Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen los und besuchten die von Ihnen vorab ausgewählten Betriebe.
Mittwoch, 04 Mai
Die Klasse 10 der Werkrealschule Bad Wurzach begann bereits im Dezember 2021 das Projekt, die Wand im Klassenzimmer der Klasse 10 zu gestalten. Am Anfang dieses Schuljahres begannen wir mit dem Planen der Wand. Es wurde beschlossen, dass die Sehenswürdigkeiten der verschiedenen Nationalitäten der SchülerInnen ein Teil der Wand werden sollen. Dazu gehört das Kolosseum in Italien, Kappadokien in der Türkei, das Brandenburger Tor und zusätzlich, wegen der ausgefallenen Abschlussfahrt nach London, der Big Ben.
Donnerstag, 28 April
Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 bei einem Sozialprojekt der Schulsozialarbeit Werkrealschule Bad Wurzach zusammen mit dem Projekt „Herz und Gemüt“- mehr Lebensqualität für ältere Menschen, engagiert. Kurz vor Ostern haben 8 Jugendliche an 25 Senioren aus Bad Wurzach und Umgebung gefüllte Osternestchen verteilt. Verkleidet als Osterhasen haben sie viel Freude und Spaß in die Häuser gebracht. Natürlich blieb auch noch Zeit für ein Schwätzchen zwischen den Generationen.
Donnerstag, 07 April
Liebe Eltern, die Osterferien nahen, aber vorher wollen wir noch mit der ganzen Schulgemeinschaft ein großes Sportfest feiern: Am Dienstag, 12.4.22 (letzter Schultag vor den Osterferien) wird der Unterricht nicht in der gewohnten Form stattfinden, sondern wir wollen alles machen, was uns in Schwung bringt und Spaß macht (nach der monatelangen „Rumhockerei“):
Elterninfo September 2021 10 September 2021