Liebe Eltern,
die Osterferien nahen, aber vorher wollen wir noch mit der ganzen Schulgemeinschaft ein großes Sportfest feiern:

Am Dienstag, 12.4.22 (letzter Schultag vor den Osterferien) wird der Unterricht nicht in der gewohnten Form stattfinden, sondern wir wollen alles machen,
was uns in Schwung bringt und Spaß macht (nach der monatelangen „Rumhockerei“):

Wir haben im Rahmen unserer Pausenhof-Fußballliga eine Menge Spiele nachzuholen, die wir jetzt endlich wieder durchführen können, weil die Kohortenregelung aufgehoben wurde.
Außerdem haben wir am Dienstag die Möglichkeit, 4 Schulstunden lang das Hallenbad zu nutzen (nicht nur die 6. und 7. Klässler, die sonst Schwimmunterricht haben).

Das Wetter soll gut werden, sodass wir außerdem eine Menge tolle Sport- undSpielangebote auf dem roten Platz und der Wiese hinter dem Schulzentrum, sowie dem Skaterplatz machen wollen.

Auch in der Halle wird es ein Bewegungsangebot geben.

Der Vormittag wird in Doppelstunden eingeteilt sein, sodass die Schülerinnen und Schüler von jeweils zwei bis drei Jahrgangsstufen zusammen die Angebote wahrnehmen können,
also z.B. die 5.und 6. Klässler dürfen (wer mag) in den ersten beiden Schulstunden zum Schwimmen, danach die 7.-9. Klässler.

Auch bei den Fußballspielen darf natürlich zugeschaut werden.

Außerdem würden wir gerne Geld für Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten,sa mmeln: Hierfür wird es den ganzen Vormittag lang einen Verkauf von Getränken und
Sandwiches - von Schülern organisiert – geben. Es wäre also toll, wenn Sie Ihrem Kind ein paar Euro mitgeben würden, damit es sich etwas zu essen und trinken kaufen kann.
Der Reinerlös wird an den Partnerschaftsverein Bad Wurzach gespendet. Dieser unterstützt unsere polnische Partnerstadt Popielów, die sehr viele ukrainische Flüchtlinge versorgt.

Wichtig für Sie:

– Fußballer: Bitte entsprechende Kleidung mitbringen.
– Wer auf dem Skaterplatz mit Roller oder Skateboard fahren will, muss Schützer (Skateboard) und einen Helm (Roller und Skateboard) mitbringen.
– Klären Sie mit ihrem Kind, ob es am Dienstag zum Schwimmen will, das müssen wir am Montag wissen. In dem Fall: Schwimmsachen am Dienstag nicht vergessen!
– Sportzeug (für die Halle Hallenschuhe) für drinnen und draußen mitbringen.
– Etwas Geld für ein Vesper mitgeben.
Nachmittags findet kein Unterricht und keine Betreuung statt, auch die Mensa ist am Dienstag nicht mehr geöffnet.

Wir freuen uns auf einen tollen, bewegungsreichen Tag mit allen Schülerinnen und Schülern!
Julia Kiebler                           

                                                  Hier die Elterninfo als PDF-Download                                             

Sonntag, 02 Oktober
Bereits zum zwölften Mal fand der „Markt der Berufe“ in der Real- und Werkrealschule Bad Wurzach statt. Weil er in den letzten beiden Jahren leider ausfallen musste, war in diesem Jahr der Andrang besonders groß, was sicher im Sinne von der Karrierebegleiterin Hildegard Mühler sowie der Rektoren Julia Kiebler und Dietmar Schiller war.
Sonntag, 02 Oktober
Unsere Klasse hat den Bauernhof Vincon besucht. Nach der ersten Schulstunde sind wir mit Fr. Feistle und Fr. Schwärzel losgelaufen. Wir mussten ca. 10 Minuten laufen und sind dabei ein bisschen nass geworden.
Mittwoch, 21 September
Im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier sind an der Werkrealschule Bad Wurzach über 45 Kinder in zwei fünfte Klassen in das Schuljahr 2022/23 gestartet. Unterrichtet werden sie in einer Halbtagesklasse und einer Ganztagesklasse . Die Elternvertreterin Frau Dimmler begrüßte die Schüler und Schülerinnen und wünschte ihnen einen guten Start an der Werkrealschule.
Dienstag, 20 September
Am 20.9. und 21.9.2022 hatten die 7. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung die Gelegenheit, die Backstube der Bäckerei Steinhauser in Diepoldshofen zu besichtigen und dabei selbst aktiv zu werden. So hieß es nach der Begrüßung durch Juniorchef Stefan Steinhauser erstmal: Händewaschen, Brezelteig rühren, kneten, Brezeln schlingen oder den Teig in eine andere Form bringen.
Freitag, 16 September
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, nachdem sich nun der erste „Sturm“ gelegt hat, möchten wir Sie mit den wichtigsten Infos für den Schuljahresanfang versorgen.
Dienstag, 13 September
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wir laden Sie ganz herzlich ein zu unseren Elternpflegschaftsabenden: Klassen 8,9,10: Dienstag, 20. September 2022, 19:30 Uhr Klassen 5,6,7: Mittwoch, 21. September 2022, 19:30 Uhr jeweils in den Klassenzimmern (laut Wegweiser in der Schule). Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und auf die gute Zusammenarbeit mit Ihnen in diesem Schuljahr! gez.Birgit Dimmler Julia Kiebler (Elternbeiratsvorsitzende) (Schulleiterin)