Mach mit beim Stadtradeln!

Unsere Schule macht mit beim STADTRADELN von 8.6. bis 28.6.2024.
Melde dich noch heute beim Stadtradeln an und helfe unserer Schule, einen guten Platz zu erreichen!
1. Registrieren
2. E-Mail bestätigen
3. App auf dem Handy installieren und losradeln

Liebe Eltern, 

das 2. Schulhalbjahr vergeht immer sehr schnell, weil sich die Ereignisse fast überschlagen. Anbei wollen wir Ihnen wieder die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen.
Wie immer finden Sie den aktuellen Elternbrief auch stets auf unserer homepage: www.werkrealschule-badwurzach.de 

Datenblatt der Schule

Zu Qualitätszwecken hat das Kultusministerium beschlossen, die Daten der einzelnen Schulen im sogenannten „Datenblatt“ zusammenzufassen. Hier findet man beispielsweise die Ergebnisse der Lernstandserhebung Kl. 5, VERA 8, die Prüfungsergebnisse der Klassen 9 und 10 im Vergleich zur Anmeldenote und die Entwicklung der Schülerzahlen der letzten Jahre. In nahezu allen Bereichen liegen wir deutlich über dem Schnitt der Vergleichsschulen im Schulamtsbezirk Markdorf und sogar im Land. Das ist natürlich auch dem Schulamt nicht entgangen und so bekam ich für die Schule bei einem langen Gespräch mit unserem Schulrat sehr viel Lob für die Schule zu hören. Dieses Lob gilt natürlich in erster Linie den vielen hoch engagierten Lehrerinnen und Lehrern an unserer Schule und Ihnen, den Eltern, die ihre Kinder auf ihrem Weg unterstützen, indem Sie konstruktiv mit der Schule zusammenarbeiten. Vielen Dank dafür!

Elternbeiratssitzung

Die nächste Elternbeiratssitzung ist am Dienstag, 7. Mai. Einladung folgt. 

Keine Mittagschule

Bitte beachten Sie, dass am kommenden Mittwoch, 24. April 2024 die Betreuung und der Nachmittagsunterricht ausfallen.
Die Lehrkräfte des Schulzentrums nehmen geschlossen an einer Präventionsveranstaltung zum Thema „Amoklauf“ teil. 

Am Montag, 13. Mai findet nachmittags eine Fortbildung für das gesamte Kollegium statt, daher entfällt an diesem Tag die 6. Stunde, die Betreuung und der Nachmittagsunterricht.

Denken Sie ggf. an die Stornierung der Mensabestellung. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Mensa geschlossen

An folgenden Tagen ist leider kein Essen in der Mensa möglich. Bitte stornieren Sie, falls Sie an diesen Tagen für Ihr Kind Essen bestellt haben. Der Nachmittagsunterricht und die Betreuung finden normal statt.

 

Dienstag, 14. Mai 2024: wegen Prüfungen an der Realschule

Dienstag, 04. Juni 2024: wegen Prüfungen an der Realschule

Mittwoch, 19.06.2024: Personalausflug der Stadtverwaltung 

Die Ganztagesschüler der 5. und 6. Klassen erfahren von ihren Klassenlehrkräften, wie das Essen an diesen Tagen geregelt wird.

 

Abschlussprüfungen

Nachdem die Abschlussschüler bereits die Kommunikationsprüfung in Englisch und die 9. Klässler die Projektarbeit hinter sich gebracht haben und die 10. Klässler die Praxisprüfung in ihrem Wahlpflichtfach, stehen nun bald die schriftlichen Abschlussprüfungen ins Haus: 

Deutsch Kl. 9+10: 14. Mai 2024

Englisch Kl. 9+10: 16. Mai 2024

Mathematik Kl. 9+10: 4. Juni 2024

Wahlpflichtfach Kl. 10: 6. Juni 2024

Die Abschlussschüler und ihre Eltern wurden über die Details informiert.

 

Schulobst

Wir haben gute Nachrichten: Unser Förderverein bekommt gleich von 2 Seiten eine Spende für das Obst, das wir unseren Schülern jede Woche kostenfrei zur Verfügung stellen.

Wir bekommen vom Second-Hand-Laden „Jacke wie Hose“, der seinen Erlös regelmäßig spendet, 700 € und vom Lions Club 1.500€. Damit ist die Obstversorgung wieder eine ganze Weile gesichert.

Vielen Dank an die großzügigen Spender und Spenderinnen!

 

Info an die Abschlussschüler – Mensaguthaben
Einige Schüler haben noch ein Guthaben auf Ihrem Konto. Beträge unter 5 € können nicht zurückerstattet werden. Für die Rückerstattung melden Sie sich bitte im Sekretariat. Sollte ihr Kind noch einen „Chip“ für die Essensausgabe in der Mensa haben, bitte diesen im Sekretariat abgeben (2 € Pfandgebühr).

 

Befreiung Eigenanteile bei Fahrkarten

Der Eigenanteil für Fahrkarten kann in begründeten Fällen (z.B. ab dem 3. Kind, soziale Härte) erlassen werden. Anträge sind jährlich online zu stellen

(www.schuelermonatskarten-ravensburg.de). Auskünfte zur Kostenerstattung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket erteilt das Jobcenter. Weitere Infos auch im Schulsekretariat.

 

Schülerfahrkarten für das neue Schuljahr ab September 2024

Die Eltern unserer neuen 5-Klässler wurden bereits bei der Schulanmeldung darüber informiert, wie sie den Antrag stellen müssen und wann Sie die Fahrkarten erhalten. Bei Unklarheiten können sich die Eltern gerne im Sekretariat melden.
Bei allen weiteren Schülern (zukünftige Klassen 6 bis 10) werden die bisherigen Daten in das neue Schuljahr automatisch übernommen. Es muss kein Antrag durch die Eltern gestellt werden (außer bei Befreiung vom Eigenanteil). 

Bei unseren Abschlussschülern wird der Antrag zum 31.07.2024 beendet und es muss nichts weiter veranlasst werden. Falls Schüler an eine andere Schule/Berufsschule wechseln, müssen Sie einen neuen Antrag stellen und die neue Busverbindung kann auf die jetzige Fahrkarte „gespeichert“ werden.

 

Elternvortrag „Suchtprävention für Jugendliche“

Außerdem möchte ich Sie noch auf eine wichtige Veranstaltung für Eltern hinweisen:

Am Donnerstag, 25. April 2024 findet um 19:00 zum Thema

„Suchtprävention für Jugendliche“ in der Mensa des Schulzentrums ein Vortrag statt, den der Bad Wurzacher Gesamtelternbeirat organisiert hat. 

„Die Dozentin berichtet aus eigener Erfahrung, zeigt auf, was Drogen anrichten können und welche Faktoren dazu führen, dass Jugendliche in die Abhängigkeit geraten.
An dem Abend wird Heike Mohrmann aufzeigen, was Eltern tun können, um Gefahren zu erkennen, wie sie richtig reagieren und präventiv einwirken können.“ (Zitat aus dem Flyer)

 Den Original Flyer finden Sie auf unserer Homepage.

   

Kommen Sie gut durch die nächsten Wochen!

 

Julia Kiebler

 

Elterninfo als PDF-Download

  

 

Mittwoch, 12 Juni Andreas Gräber
Liebe Eltern, liebe Schülerschaft, wir laden alle Interessierten sehr herzlich zur diesjährigen Veranstaltung " Musik rund ums Schloss " am Freitag,14. Juni ab 16.00 Uhr ein. Alle Bad Wurzacher Schulen sind wieder vertreten. Unsere Schule wird ihr Programm " WRS goes EM" um 16.30 Uhr auf dem Podium im Pausenhof des Salvatorkollegs vorführen.
Freitag, 07 Juni Andreas Gräber
Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, habt ihr wieder Lust für unsere Schule die Räder rund laufen zu lassen und nebenbei was fürs Klima zu tun? Wir zählen auf eure Unterstützung beim Stadtradeln Bad Wurzach vom 08.Juni 2024 – 28.Juni 2024 Wir starten dieses Jahr als ein gemeinsames Schulteam. Worum geht’s? Bei der Aktion geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ob auf dem Schulweg, zu eurem Hobby oder in der Freizeit – jeder Tritt in die Pedale zählt! Unsere Schule ist wieder dabei! Ihr auch?
Donnerstag, 06 Juni
Durch eine großzügige Spende von 700 € durch den Second-Hand-Kleiderladen „Jacke wie Hose“ in Bad Wurzach, dessen Erlös regelmäßig an gemeinnützige Vereine, Kindergärten und Schulen in Bad Wurzach gespendet wird, ist es uns auch weiterhin möglich, unseren Schülerinnen und Schülern kostenlos Äpfel zur Verfügung zu stellen.
Mittwoch, 05 Juni
Am Montag den 06.05.2024 ging es los zur Klassenfahrt nach Eglofs! Um 8.15 Uhr ging die Fahrt los und um 9.30 Uhr kamen wir in Eglofs an. Zuerst haben schauten wir uns die Gegend an, dann liefen wir gemeinsam zum Dorfladen und holten uns ein paar Snacks. Als wir wieder zurückkamen, bauten wir ein kleines Buffet auf und aßen gemeinsam.
Dienstag, 14 Mai Andreas Gräber
Im Rahmen unserer Bildungspartnerschaft mit der Verallia AG hat die Technikgruppe der Klassen 8 gemeinsam mit dem dortigen Ausbildungsleiter des Fachbereichs Elektronik, Herrn Bohr, ein kooperatives Elektronikprojekt gestartet. Die gemeinsame Unterrichtseinheit ist in den Regelunterricht des Technikunterrichts eingebunden und deckt somit auch die geforderten Bildungsplaninhalte dieser Klassenstufe ab.
Montag, 13 Mai
Die Werkrealschule Bad Wurzach ist stolz darauf, sich als neue Partnerschule des startlearnING-Projekts präsentieren zu können. Dieses innovative Projekt ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Fachhochschule Reutlingen und den Pädagogischen Hochschulen in Weingarten und Ludwigsburg. Es verfolgt das Ziel, die MINT-Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu stärken.
Elterninfo September 2023 19 September 2023
Elterninfo September 2022 16 September 2022