Am vergangenen Samstag veranstaltete die Werkrealschule Bad Wurzach wieder ihren Info-Mitmachtag für die Viertklässler der umliegenden Grundschulen.

Um 10 Uhr konnte unsere Schulleiterin Frau Kiebler zahlreiche Kinder mit ihren Eltern im Foyer der Schule begrüßen. Zur Einstimmung an den Infotag hatte die Theater-AG unter Leitung von Herrn Brändle das kleine Theaterstück „Notenschreck“ für die zukünftigen Fünftklässler einstudiert. Das Stück handelte von einem „Alptraum vor neue Schule“, aber natürlich soll es den Kindern die Angst vor dem Übertritt in eine neue Bildungseinrichtung nehmen.

Danach ging es für die Kinder auch gleich los mit unseren tollen Mitmachaktionen. In sechs Gruppen eingeteilt und mit Laufzetteln ausgestattet, durften die Kinder dann im Viertelstundentakt sechs verschiedene Stationen im Schulhaus besuchen und dabei das Kollegium und unser Schulhaus kennenlernen.

Während die Kinder die Stationen durchliefen, präsentierte die Schulleiterin Frau Kiebler und unser Kollege Herr Hörmann den Eltern das Schulkonzept der Werkrealschule Bad Wurzach.

In der Küche der Schule wurden die Kinder von Frau Piesker, Frau Kegel und Frau Fuchs empfangen, die mit den Kindern einen gesunden Pausensnack in Form von lustigen Brotgesichtern zubereiteten.

Die Naturwissenschaften präsentierte das Lehrerteam Feistle/Maschke/Münsch mit einigen SchülerInnen bei einer kleinen Chemieshow. Rotkohl-Indikator-Farbumschläge mit Laugen & Säuren und Funkenzauber verschiedener Metalle waren die Stars der Show.

Im Technikraum bauten die Techniklehrer Halder/Gräber und Schüler Victor mit den Kindern einen flotten Luftballon-Renner im Rückstoßprinzip und im Computerraum duften sie mit Frau Höld am PC einen Schlüsselanhänger kreieren.

Sportlich wurde es dann in der Sporthalle. Dort konnten die zukünftigen Fünftklässler bei den Kollegen Notthoff/Kulbaka einen kleinen Minigolf-Parkour durchlaufen und im Popcornclub zeigte unser Schulsozialarbeiter Herrn Buscher den Kindern den chilligen Jugendraum.

Die 6. Klassen sorgten mit ihren Klassenlehrerinnen für das leibliche Wohl der Gäste und der neue Vorsitzende des Fördervereins, Herr Fischer, informierte die Eltern an seinem Stand über die Aufgaben- und Angebotspalette des Fördervereins unserer Schule.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden dieses gelungenen Mitmachtages. Ein besonderes Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler, die das Kollegium tatkräftig unterstützt haben und natürlich an alle Kinder und Eltern, die unseren Kennenlerntag besucht haben.

 

Andreas Gräber

 

Ein tolles Video vom Infotag findet Ihr auch auf unserem Instagram-Auftritt

 

Bilder: Lena Piesker

 

 

Dienstag, 14 Mai Andreas Gräber
Im Rahmen unserer Bildungspartnerschaft mit der Verallia AG hat die Technikgruppe der Klassen 8 gemeinsam mit dem dortigen Ausbildungsleiter des Fachbereichs Elektronik, Herrn Bohr, ein kooperatives Elektronikprojekt gestartet. Die gemeinsame Unterrichtseinheit ist in den Regelunterricht des Technikunterrichts eingebunden und deckt somit auch die geforderten Bildungsplaninhalte dieser Klassenstufe ab.
Montag, 13 Mai
Die Werkrealschule Bad Wurzach ist stolz darauf, sich als neue Partnerschule des startlearnING-Projekts präsentieren zu können. Dieses innovative Projekt ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Fachhochschule Reutlingen und den Pädagogischen Hochschulen in Weingarten und Ludwigsburg. Es verfolgt das Ziel, die MINT-Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu stärken.
Freitag, 10 Mai
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wie bereits bei der letzten Elterninfo angekündigt, enfällt am kommenden Montag, 13. Mai 2024 ab der 6. Stunde der Unterrricht. Der Unterricht endet an diesem Tag daher um 12.05 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht und keine Nachmittagsbetreuung statt!!
Dienstag, 07 Mai
Mit einer Feierstunde wurde nun im Schulzentrum in der Breite die offizielle Einweihung des neugestaltete Pausenhof gefeiert. Die Schüler aller drei angrenzenden Schulen, von Realschule, Werkrealschule und SBBZ, also die zukünftigen Nutzer des Pausenhofes opferten dafür gerne ihre große Pause, um bei der Feierstunde dabei zu sein.
Montag, 22 April
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Im Downloadbereich findet Sie einen Infoflyer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Thema E-Zigaretten/Vapes. Zum Download
Freitag, 19 April
Im Rahmen der Besichtigungstage vereinbarte Hildegard Mühler, die Karrierebegleiterin der WRS Bad Wurzach, beim Bildungspartner „feelMoor“ in diesem Jahr wieder eine besondere Art der Betriebsbesichtigung. Hoteldirektor Christian Heil hatte gemeinsam mit seinem Team ein spannendes Workshop-Programm für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen vorbereitet.
Elterninfo September 2023 19 September 2023
Elterninfo September 2022 16 September 2022