Im Rahmen der Besichtigungstage bei unseren Bildungspartnern vereinbarte die WRS Bad Wurzach mit dem Städt. Kurbetrieb in diesem Jahr eine besondere Art der Betriebsbesichtigung.
Hoteldirektor Marc Schmidt organisierte gemeinsam mit seinem Team für zwei Vormittage ein umfangreiches Kennenlernprogramm für die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen.

„Der Gast ist König“ – genau so fühlten sich unsere SchülerInnen zu Beginn der Besichtigung.
Die Klasse durfte sich im Frühstücksbereich des Restaurants am großen Frühstücksbuffet bedienen und ganz im Guest Style ein „Great Breakfast“ einnehmen.

Schon hier staunten unsere SchülerInnen nicht schlecht und genossen dieses Highlight.
Im Anschluss an das Frühstück machte Hoteldirektor Herr Schmidt bei seinem medialen Vortrag sehr deutlich, dass die Berufe in der Hotel- und Gastronomiebranche
äußerst innovativ sind und Vorurteile, die der Branche anhaften, unbegründet sind. Ganz im Gegenteil, die Berufe des Hotel- und Gaststättengewerbes bringen viele Vorteile mit sich.
Herr Schmidt erläuterte den Jugendlichen die fünf verschiedenen Ausbildungsberufe, die der Kurbetrieb anbietet:
Hotelfachmann/frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Fachkraft im Gastgewerbe und Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe.

Das Team des Hoteldirektors hatte als kleines „Reinschnupperevent“ einen vierteiligen Workshop für die SchülerInnen vorbereitet, bei dem die genannten Ausbildungsberufe
ganz im Fokus standen und den Jugendlichen erste Berührungspunkte mit den Berufen bot:
In Gruppen aufgeteilt mussten die SchülerInnen zunächst in einem Gästezimmer (Suite) anhand einer Checkliste den Room Service (Housekeeping) überprüfen.
An der Hausbar duften sie dann alkoholfreie Cocktails mixen. Im Empfangsbereich konnten sie an der Rezeption den Angestellten über die Schulter schauen und zum Abschluss gab es eine kleine Führung durch den Hotel- und Gesundheitsbereich des „feel Moor“ Hotels.

Die abschließende Feedbackrunde machte deutlich, dass die Jugendlichen bisher nur wenig über die vielfältigen Aufgabenbereiche innerhalb eines großen Kurbetriebs wissen und deshalb das frühzeitige Heranführen an diese Berufe ein richtiger Weg ist, um dem aktuellen Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Die Schülerinnen und Schüler hatten alle viel Spaß bei dieser tollen Veranstaltung und einige von ihnen haben bereits jetzt schon erste Ausbildungspläne in diese Richtung geschmiedet.

An der Hotelbar

Lecker Frühstück in der Frühstückslounge

Die Klasse 7h vor dem Eingangsbereich des "feel Moor"

 

Sonntag, 04 Dezember
Liebe Eltern, bitte beachten Sie das Schreiben des Landratsamtes Ravensburg hinsichtlich der neuen Eigenanteile ab 01.01.2023 bei den Schülerbeförderungskosten. Das Schreiben ist hier als PDF-Datei verlinkt und kann auch im Downloadbereich heruntergeladen werden. Die Schulleitung
Montag, 28 November
COACHING4FUTURE IN BAD WURZACH: VON WEGEN NERDIG – MINT-BERUFE ENTDECKEN Wieso ahmen Wabenplatten die Bauweise von Bienen nach? Warum lässt der Lotuseffekt Wasser einfach abperlen? Und was kann sich die Architektur von Termitenhügeln abschauen? Antworten gibt das Programm COACHING4FUTURE, das Hightech-Lösungen für die Welt von morgen vorstellt und Schülerinnen und Schülern zeigt, in welchen Berufen sie die Zukunft mitgestalten können. Am Donnerstag, 08. Dezember 2022 , sind vier Tech-Coaches an der Werkrealschule in Bad Wurzach in den Klassen 9 zu Gast.
Freitag, 25 November
Die Fünftklässler hatten eine Schulhausübernachtung. Alle waren mit schönen oder gruseligen Kostümen verkleidet. Als wir angekommen sind, haben wir unsere Sachen ins Klassenzimmer gebracht. Dann startete die erste Aufgabe. Es war eine Rallye. Alle waren in Gruppen aufgeteilt und haben Rätsel beantwortet.
Mittwoch, 16 November
Liebe Eltern, Am Dienstag, 06.Dezember 2022 findet unser Elternsprechtag statt, Sie können sich für jeweils 10 Minuten bei einer Lehrkraft eintragen. Bei den 9. Klässlern gibt es wegen der Beratung „Übergang Klasse 10“ 15-Minuten Termine. Der Sprechtag geht von 14:00 bis 20:00 Uhr. Beachten Sie bitte, dass Teilzeitkräfte erst um 17:00 Uhr beginnen.
Montag, 14 November
Liebe Eltern, trotz der wirklich sehr dünnen Personaldecke dieses Schuljahr konnten wir einige wichtige Themen weiter bearbeiten und voran bringen. Hierüber möchte ich Sie heute informieren. Save the date: Elternsprechtag am 6.12.22 An diesem Tag wird es endlich wieder einen Elternsprechtag in Präsenz geben. Sie haben pro Kind und Lehrkraft die Möglichkeit, 10-Minuten-Termine auszumachen, dazu informieren wir Sie noch gesondert.
Freitag, 11 November
Info Förderverein Werkrealschule Bad Wurzach e.V. Am Dienstag, 15. November 2022 um 19:00 Uhr hält der Schulförderverein in der Werkrealschule Bad Wurzach seine Jahreshauptversammlung ab. Tagesordnungspunkte: 1. Kassenbericht 2. Jahresbericht und Entlastung des Vorstandes 3. Wahl des Vorstandes 4. Verschiedenes Alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sind herzlich eingeladen. Roswitha Kazmaier, 1. Vorsitzende Förderverein Werkrealschule Bad Wurzach e. V.
Elterninfo September 2022 16 September 2022